Managed Hosting für Serversysteme

Dieser Komplettservice unterstützt Firmenkunden bei ihrer Arbeit mit anspruchsvollen Geschäftsanwendun­gen bzw. komplexen Serversystem-Lösungen durch ein aktives „rund-um-sorglos“ Management.

Das Managed Server Hosting sorgt für Ruhe im System, denn unter „managen“ verstehen wir aktives Planen, Verwalten, Organisieren und Kontrollieren. Dadurch profitieren Anwender wie mit einer hauseigenen IT-Fachabteilung vom gesicherten Service und sparen gleichzeitig die damit verbundenen hohen Personalkosten.

Wir stellen Ihnen drei wichtige inklusive Elemente des Managed Hosting Services vor:

Aktives Monitoring: Mehr als nur zusehen.

  • Pro Server werden ca. 15 Parameter überprüft.

  • Auf kritische Leistungsdaten wird aktiv reagiert.

  • Kunden erhalten ein eigenes Statusportal.

  • Sensible Datenabfrage und -auswertung erfolgt
    per SNMP ausschließlich intern im DataCenter.

Aktive Speicherverwaltung: Schutz vor Verlusten.

  • Webserver reagieren immer, auch bei Hochbetrieb.

  • Mailserver bleiben erreichbar, selbst bei Spam-Beschuss.

  • BackUp hat genügend Platz, nichts geht verloren.

Aktive Update-Services: Qualitätssicherung mit System.

Betriebssystem-Updat Eine mehrstufige, klar definierte Update-Prozedur sichert dauerhaft das Qualitätsmanagement für den Serverbetrieb.

  1. Update-Informationen werden täglich skriptgesteuert abgefragt.

  2. Die Update-Informationen werden nach Relevanz und Sicherheit priorisiert.

  3. Ein Vollbackup vor dem Update sichert den Status quo des Gesamtsystems.

  4. Das/die Updates wird/werden durchgeführt.

  5. Das Update-Ergebnis wird kontrolliert
    und dokumentiert.

Kunden erhalten auf Wunsch ein Protokoll über das Update-Ergebnis.

Technische Informationen:

  • Monitoring: 24 Stunden / 7 Tage, DataCenter internes SNMP

  • Kundenmonitor: Ping extern, Standort Frankfurt am Main

  • Ressourcenverwaltung: Aventurine / VMWare ESX

Managed Server Hosting beinhaltet neben dem Monitoring insbesondere aktive Speicherverwaltung und Backup-Services

Anfrage Beratung: Managed Server

Monitoring und Speicherverwaltung

Im Managed Hosting monitoren wir alle Systeme auf Erreichbarkeit. Kritische Systeme wie zum Beispiel Mailserver oder Backzp Services werden zusätzlich auf wichtige Betriebs-Parameter überwacht, die wir mit Ihnen aufgrund unserer Erfahrungswerte festlegen. Standardmäßig werden alle Speicher-Systeme auf Über- oder Unterschreitungen dieser Grenzwerte überwacht. Kritische Abweichungen werden rechtzeitig erkannt, bearbeitet und dokumentiert. So wird verhindert, dass Speichersysteme unkontrolliert voll laufen und dadurch Daten verloren gehen. Aktives Monitoring mit integrierter Speicherverwaltung liefern somit einen wichtigen Beitrag zum Risikomanagment.