Qualifizierte Server-Zertifikate

Investieren Sie in das Vertrauen der Kunden!

Eine sicher verschlüsselte Kommunikation hilft dabei.

Server-Zertifikate sind inzwischen ein Muss. Das heisst: Ohne "HTTPS" geht gar nichts mehr, denn Google & Co. würden Ihre WebSites ohne diese Absicherung abstrafen und nicht mehr in den Suchergebnissen listen. Und Browser würden den User mit Sicherheitswarnungen abschrecken.

Da geht noch mehr...

Doch mit gut konfigurierten Webservern und den richtigen Sicherheitszertifikaten können Sie deutlich mehr damit erreichen, als nur die Browser- oder Datenschutz- Vorgaben zu erfüllen. Vor allem qualifizierte Serverzertifikate unterstützen Sie aktiv beim Vertrauensgewinn Ihrer Kunden und Anwender in Ihre Webangebote.

Die wichtigste Voraussetzung

Ein Serverzertifikat muss in die Website vollständig integriert und gründlich getestet sein. Nur dann erfüllt es die notwendigen Qualitätskriterien.

Unser Ziel

Wir wollen das A+ Ranking für Ihre Domains und Websites! Deshalb betreiben wir hier mehr Aufwand, als standardmäßig üblich ist.

Lassen Sie sich beraten!

Qualitätskriterien

  1. Gesicherter Eigentümer-Nachweis
    Jeder will wissen, wem das Zertifikat hinter "HTTPS" wirklich gehört. Sie müssen also Ihre Firmierung korrekt hinterlegen. Falls nicht ist, riskieren Sie das Vertrauen der User. Wir legen deshalb Wert auf Ihre korrekte Authentifizierung und Eintragung beim Trustcenter, dem Herausgeber der Serverzertifikate.
  2. Nur der richtige Schlüssel passt wirklich
    Die Ausstellung eines SSL/TLS-Serverzertifikates beruht auf der korrekten Zuordnung des "Serverkeys" zum Hostnamen. Das wird z.B. bei Neu-Installationen oder Umzügen gerne mal vergessen. Wir sorgen für den zum Server passenden Schlüssel.
  3. Garantierte Gültigkeit

    Jedes Zertifikat hat ein Verfallsdatum. Nach dessen Ablauf folgen Fehlermeldungen. Wir prüfen regelmässig die Gültigkeit und kümmern uns rechtzeitig um die korrekte Neuausstellung und Implementierung. Und wir sorgen dafür, dass nur berechtigte CAs (Certificate Authorities) Zertifikate austellen dürfen.

  4. Regelmäßige Qualitätsüberprüfung

    Die Anforderungen an Verschlüsselungsgrad, verwendete Algorithmen und Implementierung ändern sich ständig. Was gestern sehr gut war, kann also morgen schlecht sein. Daher sorgen wir für die permanente die Aktualität der Implementierung Ihrer Zertifikate für Ihre Online-Dienste.

Spielregeln für qualifizierte Server-Zertifkate

Natürlich können Sie sich eines der vielen kostenfreien SSL/TLS-Serverzertifikate besorgen. Aber dann müssen Sie sich um alles selbst kümmern. Was alles dazu gehört, erfahren Sie unter anderem in Webinar des eBusiness Lotsen Berlin Zertifikatsmanagement: „Klicken und fertig? Sicher nicht!“

Die Kurzfassung bekommen Sie hier. Und das sind übrigens auch genau die Arbeiten, die Sie uns für Ihre Server-Zertifikate übertragen. Das spart Zeit und Nerven.

Schritt 1: Zertifikat beantragen

Um ein Zertifikat bei einer zugelassenen Certificate Authority zu beantragen, müssen serverseitig zwei Schlüssel erstellt und damit eine CSR (Certificate Request) - Datei erzeugt werden. Diese CSR wird dann bei der CA eingereicht.

Schließen
Schritt 2: Zertifikat implementieren

Der Server muss die korrekte und aktuelle SSL-Software installiert haben. Das Zertifikat bzw. zugehörige Chain-Zertifikate müssen dem Webserver hinzugefügt werden.

Schließen
Schritt 3: Zertifikat kontrollieren

Je nachdem, wie kompatibel die WebSite mit alten und neuen Endgeräten sein soll, ist die SSL-Implementierung vorzunehmen. In jedem Fall erhalten Sie die ausführliche Bewertung Ihrer SSL-Implementierung durch ein neutrales Institut.

Schließen
Schritt 4: Zertifikat verwalten (regelmäßig)

Jedes Zertifikat hat eine Laufzeit, es muss also rechtzeitig ein neues beantragt werden. Eventuell muss dann auch die SSL-Implementierung aktualisiert bzw. an neue Anforderungen angepasst werden.

Schließen

Beispielkonfiguration für Serverzertifikate

Server Zertifikat Class 1

12,42 €zzgl. MwSt.mntl.

149,00 € zzgl. MWSt. immer jährlich 12 Monate im voraus.

Sicherheit

SSL/TLS Zertifikat Class 1, 2048 bit Schlüssel-Länge, Beantragung (Zert DV), Implementierung (SSL Zert), Evaluierung (SSL Zert)

Preis monatlich

12,42 € zzgl. MwSt.

Angebot anfordern

Server Zertifikat Class 3

32,50 €zzgl. MwSt.mntl.

390,00 € zzgl. MWSt. immer jährlich 12 Monate im voraus.

Sicherheit

2048 bit Schlüssel-Länge, Implementierung (SSL Zert), Evaluierung (SSL Zert), Beantragung (Zert EV)

Preis monatlich

32,50 € zzgl. MwSt.

Angebot anfordern

Server Zertifikat Class 1 Wildcard

41,58 €zzgl. MwSt.mntl.

499,00 € zzgl. MWSt. immer jährlich 12 Monate im voraus.
Hinweis: Implementierung nur für einen Host, mehr auf Anfrage!

Sicherheit

SSL/TLS Zertifikat Class 1, 2048 bit Schlüssel-Länge, Beantragung (Zert DV), Implementierung (SSL Zert), Evaluierung (SSL Zert)

Preis monatlich

41,58 € zzgl. MwSt.

Angebot anfordern
Seitenanfang
Lade ...